Feiste Bücher 65: Khue Pham „Wo auch immer ihr seid“

Dass die Realität oft verrückter ist als das, was man sich ausdenken kann, hat die „Zeit“-Journalistin Khuê Pham einmal mehr gemerkt, als sie sich für ihr literarisches Debüt auf die Spuren ihrer Familie begeben hat. Sie nimmt uns über 50 Jahre mit zwischen Berlin, Vietnam und Kalifornien. Spannende neue Stimme in der deutschen Literatur!

Khue Pham hat den Afang ihres Buchs selbst eingelesen:
https://www.youtube.com/watch?v=VGBsyOlE9zI&t=43s

„Wo auch immer ihr seid“ von Khue Pham ist bei btb erschienen. Das Hardcover hat 300 Seiten und kostet 22 Euro.

Ich freue mich über den Austausch mit euch. Am einfachsten geht das bei Instagram. Bitte tut mir den Gefallen und klickt auf Abonnieren, denn das hilft mir, dass der Podcast wahrgenommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.